Wiler Zeitung

Wiler Zeitung (NA) und
Wiler Zeitung am Freitag (GA)

Diese beiden Titel repräsentieren das Tagblatt für den aufstrebenden Lebens- und Wirtschaftsraum Wil-Fürstenland-Hinterthurgau und unteres Toggenburg. Der Regionalteil der Wiler Zeitung erscheint am Freitag  als Grossauflage mit entsprechend höherer Reichweite.  Diese an der Achse Winterthur-St.Gallen gelegene Region ist bevölkerungsmässig die zweitstärkste im Kanton St.Gallen. Hier leben überdurchschnittlich viele Menschen in Wohneigentum. Ein vielseitiges starkes Gewerbe, moderne Dienstleistungsbetriebe sowie die Industrie bieten Arbeit und Verdienst. Zwei Redaktionen in Wil und Uzwil bilden das Geschehen in der Region ab und beleuchten es journalistisch engagiert.

Medieninformationen

Auflage Normalauflage: 11 216 Exemplare
Grossauflage: 33 340 Exemplare
Leserzahl 24 000 Personen (NA) / 65 000 Personen (GA)
Reichweite 29.1% Bezirk Wil
Seitenpreise/TLP CHF 7 000.- / CHF 291.66

Anzeigenpreise

Erscheinungsweise

Die Wiler Zeitung erscheint von Montag bis Samstag. Die Grossauflage ist jeden Freitag ausgenommen Feiertage und während den Ferien. Genereller Anzeigenschluss: Vortag, 8.00 Uhr.

 

Quellen: WEMF Auflagenbulletin 2016, MACH Basic 2017-1 (Deutschschweiz), Verlagsangaben (GA)